Springen Sie direkt:



topJump

Dosenkonzert

Freudige Gesichter gab es am 02.11.2009 bei der Übergabe der Dosen und Geldspenden an die Suppenküche in der Stephanus-Gemeinde. Der Leiter des Jugendzentrums Heidberg, Herr Wrede überbrachte mit seinen Mitarbeitern den Erlös des ersten „Dosenkonzert" Braunschweigs zu Gunsten unserer Suppenküche, welches das Jugendzentrum Heidberg veranstaltete.
Der gesamte Erlös, es waren 45 Konservendosen und 75 €, wurde an die Vertreter der Suppenküche der Stephanus-Gemeinde übergeben.
Kreative Projekte von Jugendlichen, zudem noch selbständig initiiert, verdienen besondere Beachtung. Ein derartiges soziales Engagement hat es in dieser Form bisher noch nicht gegeben. Wie die Jugendlichen berichteten, sollen weitere Benefizkonzerte zu Gunsten der Suppenküche veranstaltet werden. Von dieser Stelle ein „dickes Mercie" an das Jugendzentrum Heidberg für diese tolle Idee, für die Unterstützung und viele weiteren Dosenkonzerte. Im Übrigen berichteten neben der Braunschweiger Zeitung auch Radio Okerwelle über diese Aktion. Ganz nach dem Motto „Tue Gutes und sprich darüber!"
Friedhelm K.

 

topJump